Stuten & Fohlen 25 kg - FutterFEE
Stuten & Fohlen 25 kg - FutterFEE
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Stuten & Fohlen 25 kg - FutterFEE
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Stuten & Fohlen 25 kg - FutterFEE

Stuten & Fohlen 25 kg

Normaler Preis
€26,15
Sonderpreis
€26,15
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€1,05pro kg
inkl. MwSt.

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zu Heu & Stroh
Das strukturgerechte Müsli Stuten & Fohlen deckt die ganze Bandbreite an lebenswichtigen Nährstoffen ab, die „Mutter und Kind“ vor und nach dem Abfohlen so dringend benötigen. Das Gute daran ist, dass mit dieser Müslimischung sowohl die Stute als auch das Fohlen optimal mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen versorgt werden. Es empfiehlt sich, acht bis vier Wochen vor dem Abfohlen mit der Fütterung zu beginnen, nicht früher. Der laktierenden Stute wird bis zum Absetzen Stuten & Fohlen gefüttert, wobei hier eine Verdoppelung oder Verdreifachung der Tagesration völlig normal sein kann. Die Milchproduktion ist eine Höchstleistung, und die Stute sollte sich nicht für das Fohlen verzehren müssen. Dem Fohlen kann man schon nach ein paar Lebenstagen das Futter anbieten. Je nach Entwicklung wird bis zum 12.-18. Lebensmonat mit Stuten & Fohlen gefüttert. Ein gesundes Fohlen hat ein gutes Instinktverhalten und überfrisst sich nicht. Geben Sie dem Fohlen ruhig so viel, wie es haben möchte.
Wichtig: Der Leckstein darf für das Fohlen nicht erreichbar sein! Das Fohlen ist durch das Futter von Anfang an mit allen Bausteinen für ein gesundes und gleichmäßiges Wachstum versorgt.
Ein staubfreies, strukturgerechtes Müsli ohne Pellets und absolut homogen. Selbstverständlich frei von künstlichen Aromastoffen.
Alle Vorteile auf einen Blick:
Für einen optimalen Start – ohne zu überfüttern
Optimiert für die Stute und das heranwachsende Fohlen
Alle Makronährstoffe, z.B. die essenziellen Eiweißbausteine, also die Aminosäuren wie Lysin, Methionin etc. für gesundes und gleichmäßiges Wachstum, sind enthalten
Die lebenswichtigen Mikronährstoffe Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sorgen dafür, dass nichts fehlt. Denn was in den ersten Monaten versäumt wird, kann man später nicht mehr aufholen
Wichtig: Ein zusätzliches Mineralfutter entfällt

Fütterungsempfehlung

Für die hochtragende und laktierende Stute mit einer Tagesration von 2 kg bis 6 kg
Füttern Sie es zum Raufutter und zu einem Salzleckstein Das Fohlen bekommt das Futter zur freien Verfügung – ein gesundes Fohlen überfrisst sich nicht. Es nimmt sich, was es braucht, und erlernt spielerisch den Umgang mit dem Futter ohne Futterneid und Gier!
Wichtig: Für Fohlen keinen Leckstein. Ein weiteres Zufüttern ist nicht nötig

Zusammensetzung

21 % Dinkel im Spelz, gewalzt
19 % Maisflocken
19 % Gerstenflocken, thermisch behandelt
10 % Hafer 58 Plus, gewalzt
9 % Luzerneblätter
6 % Leinkuchenflocken, kalt gepresst
5 % Zuckerrübenmelasse
4 % Biertreber
2,7 % Bierhefe
2 % Calciumcarbonat
0,8 % Monocalciumphosphat
0,5 % Natriumchlorid
0,3 % Magnesiumoxid


Analytische Bestandteile und Gehalte
13,3 % Rohprotein
3,9 % Rohfett
7,6 % Rohfaser
7,5 % Rohasche
1,2 % Calcium
0,8 % Kalium
0,6 % Phosphor
0,3 % Magnesium
0,2 % Natrium
39 % Stärke
4,6 % Zucker


Futtermittel-Zusatzstoffe pro kg/Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
20.250 IE Vitamin A als Vitamin-A-Präparat
1.200 IE Vitamin D 3
525 mg Vitamin E als Vitamin-E-Präparat (Alpha-Tocopherol-Acetat)
170 mg Zink (49 mg Zink als Zinkoxid, 121 mg Zink als Zinksulfat, Monohydrat)
15 mg Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat
45 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid
35 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat
1 mg Jod als Calciumjodat, wasserfrei
0,3 mg Selen als Natriumselenit
0,3 mg Kobalt als Bas. Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat


Technologische Zusatzstoffe
Calciumpropionat